Welpenspiel

Die Erziehung eines Hundes kann schon in den ersten Wochen als Welpe beginnen - nicht durch Training, sondern aber durch Welpenspiel. In den ersten Wochen und Monaten sollte man den Hund noch nicht überfordern. Das Welpenspiel hilft Hunden im gleichen Alter unbefangen miteinander zu spielen, zu toben und sich testen zu können. All dies erfolgt unter Aufsicht von trainierten Hundeausbildern.

Was sind die Vorteile des Welpenspiels?

Durch das Welpenspiel kann früh unerwünschtes Verhalten erkannt und interveniert werden. Der Leiter der Welpenspielstunde ist als Fachmann auch in der Lage Hundehältern Fragen zu beantworten. Wrwachsene Hunde sind beim Welpentreff nicht anwesend.

 

Fragen? - Schreiben Sie Uns